Entdecken Sie noch heute eine neue Art der Logistik. Melden Sie sich für den Newsletter an.

© 2020 MKB Global Mail & Freight GmbH - Alle Rechte vorbehalten.

Produkte
Unternehmen
Sonstiges
Datenschutz &
Cookies
Datenschutz und Cookies

Die Verarbeitung der Daten der Besucher („Besucher“ oder „Sie“), die auf dieser Website angebotene oder veröffentlichte Informationen, Inhalte oder Services abrufen, erfolgt durch MKB Global Mail & Freight GmbH („Global Mail“, „wir“ oder „uns“) in ihrer Funktion als Anbieter dieser Website und als Dienstleister. Im Rahmen der vorliegenden Bestimmungen werden die oben genannten Informationen, Inhalte oder Services nachfolgend als „digitale Präsenz“ von Global Mail bezeichnet. Weitere Angaben zur MKB Global Mail & Freight GmbH finden Sie im Abschnitt Über Uns auf dieser Website.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Daher gehen wir stets verantwortlich und gemäß den gesetzlichen

Datenschutz- und Postbestimmungen mit Ihren personenbezogenen Daten um.

 

In den vorliegenden Datenschutzbestimmungen informieren wir Sie darüber, welche Verfahren der Datenverarbeitung bei uns zur Anwendung kommen. Wir erläutern Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

 

 

 

1. Datenschutz:

 

 

1.1. Inhaber der erfassten Daten:

 

Inhaber der erfassten Daten ist die MKB Global Mail & Freight GmbH. Registrierte Adresse: Hosnedlgasse 8, 1220
Wien, Österreich.

 

 

1.2. Automatische Protokollierung/benutzerspezifische und technische Daten:

 

Unsere Webserver speichern jeden Besuch automatisch in einer temporären Protokolldatei. Benutzerspezifische Daten (wie die IP-Adresse und das Betriebssystem des anfragenden Rechners bzw. Geräts, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers, die Menge übertragener Daten, der Name des Internetanbieters, Zeit und Datum des Besuchs) sowie technische Daten (Name und URL der Webseite, von der aus Sie uns besuchen, wenn Sie über einen Link auf unsere Seite gelangt sind, sowie der eingegebene Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine auf unsere Seite gelangt sind) werden anonym protokolliert und ausgewertet. Vor allem benötigen wir diese Daten, um Ihnen die Nutzung unserer Inhalte zu ermöglichen (Herstellung der Verbindung). Außerdem werden sie zu systembedingten Zwecken verwendet, zum Beispiel, um die technische Administration der Webseite und die Systemsicherheit zu gewährleisten. Wir verwenden Ihre Daten nur dann zu anderen als den genannten Zwecken, wenn Sie bei der Verwendung bestimmter Services ausdrücklich einer zusätzlichen Datenverarbeitung zugestimmt haben.

 

 

1.3. Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten:

 

Falls Sie für die Dienstleistung personenbezogene Daten bereitstellen (z.B. Daten die an Akten gebunden können werden woraus individuellen Personen abgeleitet werden), gelten die folgenden Bedingungen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten bereitstellen, garantieren Sie die Einhaltung aller zutreffenden Gesetze und Rechtsvorschriften für den Schutz der Privatsphäre und dass besagte Gesetze und Rechtsvorschriften die Bereitstellung der Daten an uns sowie die Bearbeitung durch uns zulassen. Sie werden uns absichern gegen Schadensforderungen von dritten Parteien die hervorgehen infolge der Nichteinhaltung dieser Gesetze und Rechtsvorschriften. Wir führen lediglich die durch Sie angewiesenen Aufträge aus. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke nutzen und wir werden Geheimhaltung halten in Bezug auf die personenbezogenen Daten die wir angewiesen sind zu verarbeiten. Wir werden ausreichend technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um die Daten gegen Verlust oder jegliche Form von unbefugter Bearbeitung zu schützen. Wir behalten uns das Recht vor, Subunternehmer einen Teil oder alle Dienstleistungen in unserem Auftrag ausführen zu lassen, vorausgesetzt dass die besagten Subunternehmer dieselben Maßnahmen ergreifen wie in diesem Abschnitt beschrieben.

 

 

1.4. Zusätzliche Datenverarbeitung/personenbezogene Daten:

 

In einigen Fällen ist es zur Nutzung unserer Online-Services erforderlich, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen (mit oder ohne Anmeldung). Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Arbeitgeber und Stellenbezeichnung. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig übermitteln, zum Beispiel, wenn Sie uns eine E-Mail anhand des Kontakt-Buttons senden. Das kann beispielsweise im Rahmen einer Registrierung und Bestellung per Formular oder der Teilnahme an Umfragen und Preisausschreiben geschehen, zur Durchführung eines Vertrags, zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder wenn Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular senden. In diesen Fällen bitten wir Sie ausschließlich um die Angabe der Informationen, die wir zur Ausführung der angebotenen Dienstleistungen benötigen. Die von Ihnen gemachten Angaben werden in unseren IT-Systemen gespeichert.

 

1.5. Newsletter:

 

Der Websitebetreiber erhebt Daten bei der Anmeldung zum Newsletter. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletter verwendet und nicht an Dritte übermittelt. Erhoben werden:

 

  • Name

  • Email-Adresse

 

1.5.1 Auskunft, Berechtigung und Löschung:

 

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie uns kontaktieren.

 

 

 

2. Cookie-Richtlinie:

 

2.1. Was sind Cookies?

 

Cookies sind kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, für die Dauer Ihrer Nutzung der digitalen Präsenz Angaben zu Ihrem Rechner bzw. Gerät zu speichern. Sie enthalten Daten zur technischen Protokollierung einer Sitzung. Mithilfe von Cookies können wir ermitteln, wie oft unsere Webseite aufgerufen wird, und erfahren die Zahl der Nutzer. Des Weiteren ist es uns mithilfe von Cookies möglich, die digitale Präsenz Ihren Interessen anzupassen und ihre Funktion zu verbessern.


Wir verwenden „Sitzungs-Cookies“ und „permanente Cookies“. „Sitzungs-Cookies“ werden ausschließlich für die Dauer Ihres Besuches einer unserer Internetseiten zwischengespeichert.Um Informationen über Besucher, die wiederholt auf unsere
Webseiten zugreifen, festzuhalten, benutzen wir sogenannte „permanente Cookies“. Der Zweck des Einsatzes dieser
Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können und Sie bei wiederholter Nutzung „wiederzuerkennen“, damit wir Ihnen eine abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren können.

 

2.2. Einsatz von Cookies:

 

Unser Webserver legt die Cookies im Speicher Ihres Rechners bzw. Geräts ab. Diese ermöglichen uns die anonyme Auswertung des allgemeinen Nutzerverhaltens auf Grundlage der Besucherzahl, mit dem Zweck, unsere digitale Präsenz zu optimieren.

Sie können unsere digitale Präsenz aber auch ohne Cookies nutzen. Die meisten Browser sind jedoch standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern, können Sie das Speichern von Cookies deaktivieren oder sich von Ihrem Browser warnen lassen, bevor ein Cookie abgelegt wird. Weitere Angaben zu diesen Funktionen entnehmen Sie bitte dem Hilfemenü Ihres Browsers. Anwendungen, die nicht auf Browsern basieren, bieten diese Möglichkeiten nicht. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern, kann es sein, dass Sie bestimmte Funktionen oder Teile unserer digitalen Präsenz nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

 

2.1. Einsatz von Webanalysediensten:

 

Wir verwenden verschiedene Webanalysedienste wie z. B. Google Analytics, einen von Google Inc. angebotenen
Netzwerkanalysedienst. Diese Webanalysedienste verwenden Cookies (siehe dazu Abschnitt 2.1), um die Nutzung der
digitalen Präsenz auszuwerten und so Angaben zum Website-Traffic zu erhalten. Dadurch möchten wir unsere Services verbessern und unseren Besucher-Traffic statistisch auswerten. Es ist nicht möglich, anhand dieser Operationen die Identität von Einzelpersonen zu ermitteln. Die auf diese Weise generierten Daten können an einen Server im Ausland übertragen und dort gespeichert werden. Durch eine entsprechende Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie verhindern, dass Cookies gespeichert werden (siehe Abschnitt 2.2). Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie von Google Analytics.

 

 

3. Ihre Rechte:

 

3.1. Recht auf Zugang zu Ihren Informationen:

 

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, erreichen Sie uns unter folgender Adresse: MKB Global Mail & Freight GmbH, Hosnedlgasse 8, 1220 Wien oder it@globalmail.at. Wenn Sie uns per E-Mail schreiben möchten, beachten Sie bitte, dass E-Mails unverschlüsselt übertragen werden und daher den mit derartigen Kommunikationsmethoden verbundenen Sicherheitsrisiken unterliegen.

 

 

3.2. Änderung, Sperrung und Löschung von Daten/Widerruf der Zustimmung:

 

Sollten Sie die Änderung, Sperrung oder Löschung von Daten wünschen, schreiben Sie bitte an folgende Adresse und legen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises bei: MKB Global Mail & Freight GmbH, Hosnedlgasse 8, 1220 Wien oder it@globalmail.at. Können Daten aus gesetzlichen oder vertraglichen Gründen bzw. aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen – insbesondere aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen – nicht gelöscht werden, werden diese Daten gesperrt statt gelöscht.

 

 

4. Datensicherheit:

 

Global Mail behandelt Ihre erfassten Daten vertraulich und trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen. In bestimmten Fällen werden die zwischen Ihrem Rechner bzw.Gerät und uns ausgetauschten Informationen während der Übertragung verschlüsselt. Wir übernehmen keine Haftung für unbefugten Zugriff oder Verlust personenbezogener Daten außerhalb unserer Kontrolle.

 

Unsere digitale Präsenz enthält möglicherweise Links zu anderen digitalen Lösungen, über die wir keine Kontrolle haben und die nicht diesen Datenschutzbestimmungen unterliegen. Wenn Sie über die bereitgestellten Links auf andere digitale Lösungen zugreifen, erfassen die Betreiber dieser digitalen Lösungen möglicherweise Daten von Ihnen und nutzen diese gemäß ihren eigenen Datenschutzbestimmungen. Diese können von unseren Bestimmungen abweichen.

 

 

5. Änderung der Datenschutzbestimmungen:

 

Ab und an kann eine Änderung der vorliegenden Datenschutzbestimmungen erforderlich sein, z. B. aufgrund der ständigen Weiterentwicklung unserer digitalen Präsenz oder wegen Gesetzesänderungen. Daher behält sich Global Mail das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzbestimmungen jederzeit zu einem zukünftigen Datum zu ändern. Entsprechend empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen.

Stand: Mai 2018.

Hier können Sie unseren Datenschutz und unsere Cookie-Richtlinie als PDF-Dokument herunterladen.

logo.png